Heizung: eine wichtige Entscheidung

Als Fachbetrieb für Gas-, Wasser- und Heizungsinstallationen sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die perfekte Heizung in Ihren vier Wänden.
Dabei spielen die Themen Enrgiesparen, Umweltschutz und Nachhaltigkeit eine große Rolle.

Je nachdem, ob Sie in einem Haus oder in einer Wohnung wohnen und welche Gegebenheiten Sie vor Ort haben, wählen wir mit Ihnen die effizienteste Heizungsvariante aus. Wir arbeiten mit allen großen Heizungs-Lieferanten zusammen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Sie daher umfassend zu allen gängigen Systemen beraten.


Die Gasheizung


  • Vorteile

    • kostengünstig
    • sauber
    • platzsparend
    • innovative, sparsame Systeme verfügbar
  • Nachteile

    • schwankende Kosten
    • laufende Wartung unumgänglich wegen Gefahr von Gasaustritt
    • verfügbares Gasnetz Voraussetzung
    • kein erneuerbarer Energieträger

Die Ölheizung (von Luke nicht empfohlen)


  • Vorteile

    • relativ günstig in der Anschaffung
    • Wenig Wartungsaufwand
    • kein Schmutz
    • einfache Versorgung mit Heizöl
  • Nachteile

    • Heizöl ist teuer
    • Preis schwankt
    • keine erneuerbare Energie
    • Umweltbelastung – nicht CO2-neutal
    • Öltank benötigt viel Platz

Die Pelletsheizung


  • Vorteile

    • Versorgung gesichert
    • günstiger Betrieb
    • relativ preisstabil
    • CO2-neutral
    • Förderungen bei Einbau möglich
    • eventuell Umbau von Öltank in Pelletstank möglich
  • Nachteile

    • Anschaffungskosten von Pelletskessel und Pelletsspeicher relativ teuer
    • Lagerraum erforderlich
    • restliche Asche muss entsorgt werden

Die Wärmepumpe


  • Vorteile

    • Kostenlose Energie (außer Strom zum Betrieb der Anlage)
    • CO2-Neutral
    • mögliche Förderungen bei Errichtung
    • kein Lagerraum für Brennstoffe notwendig
  • Nachteile

    • Sehr hohe Anschaffungskosten
    • benötigt Strom zum Betrieb
    • Platzbedarf im Garten bei Erdwärme
    • zusätzliches, unterstützendes Heizungssystem bei kalten Wintertagen notwendig

Die Solarheizung


  • Vorteile

    • kostenlose Energie
    • Wenig Abhängigkeit von Energiepreisen
    • Umweltschonend, weil CO2-neutral
    • geringer Wartungsaufwand
    • Zumeist gute Förderungen von Solaranlagen und Photovoltaik
    • kein Lagerraum für Brennsotffe notwendig
    • sauber
  • Nachteile

    • Sehr hohe Anschaffungskosten
    • Große Abhängigkeit von der Sonne
    • zusätzliches Heizsystem notwendig
    • viel Platz für Sonnenkollektoren notwendig
    • Optik der Sonnenkollektoren